Menschen am Thekbusch

Nahezu 90 Personen kümmern sich an der Schule Am Thekbusch um Unterricht und Erziehung, Pflege, Therapie und Betreuung der Schülerinnen und Schüler, um Organisation und Verwaltung, um Küche und Gebäude.

Wenn Du eine Stunde lang glücklich sein willst: Schlafe!

Wenn Du einen Tag lang glücklich sein willst: Geh' Fischen!

Wenn Du eine Woche lang glücklich sein willst: Schlachte ein Schwein!

Wenn Du einen Monat lang glücklich sein willst: Heirate!

Wenn Du ein Jahr lang glücklich sein willst: Erbe ein Vermögen!

Wenn Du ein Leben lang glücklich sein willst:


LIEBE DEINE ARBEIT!
Chinesisches Sprichwort

Unsere Schulleitung

Foto Schulleiter

Bernhard Schidelko

Schulleiter seit 2001

Stefan Lindemann

stellv. Schulleiter seit 2014

Hang Trac-Scheffer

Schulsekretärin seit 2018

Claudia Loges

Schulsekretärin seit 2019

Kollegium

Viele Berufsgruppen

Wie an einer Schule zu erwarten ist die größte Mitarbeitergruppe die der Fachlehrer/innen und Sonderschullehrer/innen.

Zum Kollegium gehören aber auch:

  • Krankenschwestern
  • Physiotherapeutinnen
  • pädagogische Unterrichtshilfen
  • Lehramtsanwärter/innen, die ihre Ausbildung an unserer Schule absolvieren
  • Sekretärin
  • Hausmeister
  • Küchenpersonal
  • Absolventen des freiwilligen sozialen Jahres
  • Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter (Integrationshelfer)
  • zahlreiche Praktikanten aus unterschiedlichsten Einrichtungen

Intensiver Austausch

In regelmäßig stattfindenden Teambesprechungen, Stufen-, Fach- und Lehrerkonferenzen und kollegialer Praxisberatung findet unter all diesen Personen ein intensiver Austausch statt, in dessen Zentrum die optimale Förderung jedes einzelnen Schülers steht.


Die Aufgaben der einzelnen Berufsgruppen im Detail

Sonderschullehrer/innen

Sonderschullehrer/innen haben ein Studium der Sonderpädagogik absolviert und arbeiten nach erfolgreicher zweiter Staatsprüfung als (Klassen-)Lehrer im Team. Sie sind verantwortlich für Unterrichtsplanung, Förderpläne, Elternarbeit, Sonderpädagogische Gutachten, ...

Fachlehrer/innen

Fachlehrer/innen haben häufig eine erste Ausbildung als Erzieherin, als Krankenschwester oder im handwerklichen Bereich und praktische Erfahrung im Bereich der sonderpädagogischen Förderung. In einer 18-monatigen Ausbildung qualifizieren sie sich zur Fachlehrerin oder zum Fachlehrer. Sie arbeiten ebenfalls im Klassenteam.

Lehramtsanwärter/innen

Zur Zeit sind es zwei Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter, die ihre eineinhalbjährige Ausbildung an unserer Schule absolvieren. Neben ihrem Ausbildungsunterricht erteilen sie auch schon selbstständigen Unterricht.

Krankenschwestern

Drei Krankenschwestern sind für die pflegerische Betreuung von Schülern mit entsprechendem Bedarf verantwortlich. Hierzu gehört wesentlich das Wickeln, Anreichen von Speisen und Getränken, die Versorgung mit Medikamenten, Sondieren. Sie machen aber auch spezielle Förderangebote für schwerstbehinderte Schüler.

Physiotherapeutinnen und Ergotherapeutinnen

Physiotherapeutinnen und Ergotherapeutinnen schaffen für manche Schüler erst die Voraussetzungen für unterrichtliche Arbeit. Sie beraten die Lehrkräfte und kümmern sich auch um die Versorgung mit Hilfsmitteln.

Sekretärin

Bei der Sekretärin laufen alle Fäden zusammen. Sie ist Ansprechpartnerin für Eltern, Schüler und alle anderen Mitarbeiter/innen der Schule. "Fragen Sie doch mal in der Klasse, ob ..." gehört genauso zu ihrem Aufgabenbereich, wie die Verwaltung des Schuletats.

Küchenteam

Wieder mal zu wenig Suppe geliefert? 400 Fischstäbchen verteilen? Mal eben noch den vergessenen Henkelmann aufwärmen? Das klappt nur bei einem engagierten Küchenteam. Und satt geworden ist bis jetzt noch jeder.

Hausmeister

Papierhandtücher, Toilettenpapier, Seife am Waschbecken, die Lampe geht nicht, das Fenster klemmt, die Heizung ist zu kalt, das Klo ist verstopft, die Wasserkontrolle im Schwimmbad, warum ist kein Strom in unserer Klasse, ... Man stellt sich das lieber nicht vor: Schule ohne Hausmeister.

Absolventen/innen des "Freiwilligen Sozialen Jahrs"

Der Aufgabenbereich der jungen Leute umfaßt im Wesentlichen die Unterstützung bei der Pflege und Betreuung schwerstbehinderter Schüler/innen. Dazu kommt die Mithilfe beim Unterricht, Betreuung einzelner Schüler/innen oder kleiner Gruppen, Hilfe beim Umziehen zum Sport- und Schwimmunterricht, Unterstützung bei Ausflügen und Klassenfahrten, Kopieren von Arbeitsblättern, bei der Arbeit am Computer helfen, ...

Berufspraktikanten

Berufspraktikanten von Realschule, Gymnasium und Gesamtschule, Blockpraktikanten, die Sonderpädagogik studieren wollen, angehende Erzieherinnen, Sozialhelferinnen und Heilerziehungspfleger - Praktikantinnen und Praktikanten sehr unterschiedlicher Berufsgruppen machen ihre ersten Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit besonderem Förderbedarf an unserer Schule. Die Unterstützung dieser jungen Menschen ist für uns auch eine wichtige Aufgabe.

Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter

Schon seit längerem kommen immer mehr Schülerinnen und Schüler zu unserer Schule, die eine ganz individuelle Hilfestellung benötigen, um überhaupt die Schule besuchen zu können. Das sind häufig Kinder und Jugendliche mit autistischen Verhaltensweisen oder auch anderen besonderen Herausforderungen, die es ihnen erschweren, am Unterricht in einer kleineren oder größeren Gruppe teilzunehmen. Hier sind es Integrationshelfer/innen und Schulbegleiter/innen, die diesen Schülerinnen und Schülern durch individuelle Begleitung den Schulbesuch ermöglichen. Seit dem Schuljahr 2011/12 steht uns eine feste Anzahl qualifizierter Schulbegleiter/innen zur Verfügung, die je nach Notwendigkeit in den Klassen eingesetzt werden.

Krankenschwestern, Schulbegleiter, FSJ, Praktikanten, ...

Über 30 Krankenschwestern, Schulbegleiter, FSJler und Praktikanten unterstützen die Lehrerinnen und Lehrer an der Schule am Thekbusch bei Unterricht und Erziehung, Pflege, Therapie und Betreuung der Schülerinnen und Schüler.

Ihr Praktikum oder FSJ

Sie Interessieren sich für ein Praktikum an unserer Schule oder möchten Ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei uns ableisten?
Dann senden Sie uns bitte eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf. Wir melden uns bei Ihnen.