Neuigkeiten

Schwerstbehindertenfreizeit 2018

von Stefan Lindemann

Vom 10.-14.09.2018 fand erstmalig unsere Schwerstbehindertenfreizeit statt.

Die Fahrt richtete sich an alle Schülerinnen und Schüler mit intensivpädagogischem Förderbedarf. Neun Schülerinnen und Schüler sind in Begleitung von acht Begleitpersonen, bestehend aus Lehrkräften, einer Krankenschwester, der Schulsozialarbeiterin und Hilfskräften gemeinsam zum Grevelinger Meer nach Holland gefahren. Untergebracht waren wir in einer Villa, die extra auf all die besonderen Bedürfnisse unserer Gruppe ausgerichtet war. Ein Aufzug, mehrere Pflegebäder und Pflegebetten und geräumige Wohnräume machten das Haus perfekt geeignet für unsere Schülerinnen und Schüler.

Gemeinsam haben wir fünf schöne Tage verbracht, welche genau auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler abgestimmt waren. Das Wetter spielte zum Glück mit, sodass wir viel Zeit am Meer und Binnenmeer verbringen konnte. Hier wurde gemeinsam im und am Wasser entlang spaziert, Ball gespielt, Seifenblasen gemacht, Muscheln gesammelt, mit dem Schwungtuch gespielt und sich ausgeruht. Auch das Haus und die nähere Umgebung haben viele Möglichkeiten für die Gruppe geboten. Von Bewegungsangeboten auf dem Spielplatz und im örtlichen Schwimmbad, bis zu Wahrnehmungsangeboten, wie Malen mit Rasierschaum, Massagen und Lagerungen wurde viel unternommen. Auch Musikangebote am Lagerfeuer und gemeinsame UK-Spiele durften nicht fehlen. Jeder Schüler konnte so voll auf seine Kosten kommen.

Da wir in einem Selbstversorgerhaus gewohnt haben, standen täglich Einkäufe beim Supermarkt auf dem Programm und abends wurde gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern gekocht und gegrillt. Zum Abschluss einer schönen Woche gönnten wir uns nochmal ein typisch holländisches Essen in einem Restaurant in Zierikzee. Pommes und Frikandel durften auch für uns nicht fehlen.

Wir freuen uns auf Holland 2.0 im nächsten Jahr

Zurück


Übersicht

Nachrichtenbild

Skifreizeit 2019

Vom 04.-07.02.2019 fuhren zehn Schülerinnen und Schüler der Schule am Thekbusch gemeinsam mit der GGS Max und Moritz nach Willingen zum Skifahren.

Nachrichtenbild

Schwerstbehindertenfreizeit 2018

Vom 10.-14.09.2018 fand erstmalig unsere Schwerstbehindertenfreizeit statt ...

Nachrichtenbild

Klassenfahrt der S2 nach Port Zélande

Mit zwei Schulbussen und reichlich Gepäck ging es für die S2 nach Holland.

Nachrichtenbild

Simbas Internetauftritt

Ab sofort hat Simba, der auch als Schulhund bei uns arbeitet...

Nachrichtenbild

Der Thekbusch rockt

Am 23. Juni ist es soweit ...

Nachrichtenbild

WM 2018

Die Vorfreude auf die WM steigt auch langsam am Thekbusch.