Schulsozialarbeit am Thekbusch

 

Mein Name ist Miriam Ketteniß und ich bin seit den Herbstferien 2017 als Schulsozialarbeiterin an der Förderschule am Thekbusch mit viel Freude tätig.

 

Ich bin in diesem Sommer mit meiner Familie von Aachen nach Wuppertal gezogen. In Aachen habe ich an der Katholischen Fachhochschule mein Studium zur Dipl.Sozialarbeiterin / Dipl.Sozialpädagogin erfolgreich abgeschlossen, sowie einige Jahre zuvor ein Examen zur Krankenschwester. Ich habe bereits viele Jahre an Schulen gearbeitet und war in den letzten 4 Jahren als Schulsozialarbeiterin an einer Grundschule und an einer Hauptschule tätig.  

 

Im Rahmen der Schulsozialarbeit stehen an der Förderschule am Thekbusch die individuelle Förderung der Kinder, die frühzeitige Bearbeitung von persönlichen und familiären Schwierigkeiten und die Beratung im Vordergrund. Aber auch die enge Zusammenarbeit mit den Eltern oder den gesetzlichen Betreuern ist mir ein großes Anliegen.

Als Ansprechpartnerin stehe ich zur Verfügung

für Schüler und Schülerinnen,

  • wenn du Stress oder Schwierigkeiten in der Schule hast
  • wenn du zu Hause oder im Wohnheim Probleme hast
  • wenn du Ärger mit Freunden hast
  • wenn du Fragen zu deiner beruflichen Zukunft oder sonstige Fragen zu deiner Zukunft hast
  • wenn du Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen oder Unterstützung bei Amtsgängen benötigst
  • bei allen anderen Themen, bei denen du Hilfe brauchst
  • wenn du einfach mal jemanden brauchst, der dir zuhört, deine Eindrücke und Erlebnisse loszuwerden

für Eltern, wenn

  • Sie Fragen zur finanziellen Unterstützung haben, z.B. Beratung nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz.
  • Sie Hilfestellung benötigen bei Anträgen, z.B. beim Ausfüllen von Formularen, oder bei Amtsgängen
  • Sie Hilfestellung in Notlagen benötigen
  • Sie Fragen zum Leben, zur Erziehung und zur Entwicklung ihrer Kinder haben
  • Sie Beratung und Unterstützung in persönlichen oder familiären Konfliktsituationen benötigen
  • Sie jemanden zum Sprechen oder Zuhören brauchen

Zusammenarbeit mit den LehrerInnen und Mitarbeitern der Schule

  • für die Teilnahme an Elterngesprächen und –abenden (bei Bedarf)
  • als Unterstützung bei besonderen Problemlagen
  • für die gemeinsame Planung und Umsetzung von unterstützenden Förder-maßnahmen
  • für die Vernetzung zwischen verschiedenen Akteuren

Weitere Angebote

Weitere Angebote für die Kinder richten sich am Bedarf aus und werden in gemeinsamer Absprache mit der Schulleitung und den Lehrkräften stattfinden. Folgende Angebote sind möglich:

  • Einzel- und Gruppenangebote zum sozialen Lernen
  • Konzentrationstraining
  • Hilfestellung beim Erlernen gewaltfreier Kommunikation
  • Projektarbeit, Freizeitangebote
  • Krisenintervention
  • Begleitung einzelner Kinder
  • Individuelle Förderangebote

Kontakt

Meine Arbeitszeit ist jeweils montags bis freitags von 07.45 Uhr bis 14.00 Uhr und donnerstags bis 17.45 Uhr. Offene Sprechstunde für die Eltern ist immer montags von 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr, ansonsten nach Terminvereinbarung.

Sie erreichen mich unter folgender Telefonnummer : 02051/4195-109

oder per Mail : miriam.ketteniss@schule-am-thekbusch.de

Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit und wenn du als Schüler mich brauchst oder Sie als Elternschaft mich brauchen, dann sprechen Sie mich an.

Viele Grüße,

Miriam Ketteniß